Mit der Übernahme einer Patenschaft oder einer allgemeinen Spende tragen Sie zur Erhaltung und Sicherung der Obstsortenvielfalt in der Oberlausitz bei!

  • Die Oberlausitz-Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt und insbesondere zum Zweck des Erhalts historischer Obstsorten aktiv.
  • Patenschaften sind steuerlich absetzbar. Als Nachweis reicht dem Finanzamt eine Kopie des Kontoauszugs.
  • Spenden und Zahlungen für Baumpatenschaften werden ausschließlich für folgende Zwecke verwendet: Anschaffungskosten für Bäume, Kosten der Baumpflanzung und -pflege (Maschinen, Werkzeug, Material, biologischer Pflanzenschutz), Aufwandsersatz (z.B. Fahrtkosten), Fremdleistungen (Gärtner, Baumpfleger).
  • Alle drei Mitarbeiter der Oberlausitz-Stiftung arbeiten ehrenamtlich.

Jetzt Baumpate werden

Ja ich möchte eine Baumpatenschaft
Patenschaft-Beitragsbild

Die Leistungen der Patenschaft:

Eine Urkunde schicken wir Ihnen oder dem/der von Ihnen ausgesuchten Paten/Patin zu (ca. 2-7 Werktage nach Zahlungseingang)

  • Den Standort Ihres Baums teilen wir Ihnen schriftlich mit.
  • Jeder Baum wird mit einem Schild markiert. Auf diesem ist die Obstsorte sowie Name und Wohnort des/der Baumpaten/Baumpatin verzeichnet.
  • Wenn uns nichts anderes mitgeteilt ist, werden Sie auf unserer Website (hier) mit Namen, Wohnort und der Sorte, für die Sie die Patenschaft übernommen haben, genannt.
  • Um Pflege und Entwicklung Ihres Baums kümmern wir uns während Ihrer Patenschaft.
  • Sie können während Ihrer Patenschaft den Baum besuchen und bei unseren Pflege- und Ernteterminen mithelfen.
  • Die Dauer der Patenschaft beträgt 4 Jahre. Danach kann sie für 50 € für weitere vier Jahre verlängert werden.
    Die Zahlung können Sie entweder über unseren PayPal Spendenbutton auf der Startseite unseres Webauftritts abwickeln oder eine Banküberweisung tätigen.

Sortenauswahlliste:
Prinzipiell kann jede bei uns vorhandene Sorte, sofern sie nicht schon vergeben ist, als Patensorte ausgewählt werden. Die derzeit für Patenschaften zur Verfügung stehenden Sorten sind hier aufgelistet:

  • Äpfel: Apfel aus Croncels, Apollo, Biesterfelder Renette, Fromms Goldrenette, Gala, Gascoynes Scharlachroter, Riesenboiken, Seestermüher Zitronenapfel, Stina Lohmann, Zimtrenette.
  • Birnen: Boscs Flaschenbirne, Conference, Rote Williams Christ, Winterdechantsbirne.
  • Kirschen: Fromms Herzkirsche, Porzellankirsche.
  • Pflaumen: Gelbroter Spilling, Lützelsachser Frühzwetsche.
  • Quitten: Radonia (Birnenquitte).

Spenden
Sie zahlen einen Betrag Ihrer Wahl einmalig oder wiederholt per Dauerauftrag. Sie bleiben anonym. Bei Mitteilung Ihrer Anschrift im Zahlungsbetreff senden wir Ihnen gern eine Spendenbescheinigung zu.
Die Zahlung können Sie entweder über unseren PayPal Spendenbutton hier oder auf der Startseite unseres Webauftritts abwickeln oder eine Banküberweisung tätigen.

Bankverbindung
Oberlausitz-Stiftung
IBAN: DE97 8505 0100 3000 115 144
BIC: WELADED1GRL
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Betreff: Patenschaft (Wunschsorte, Postanschrift) oder Betreff: Spende
Sollte die Betreffzeile für Ihre Angaben nicht ausreichen, können Sie uns gern kontaktieren. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf der Startseite.